Shopping Worlds

My Shopping Blog

Wie wählt man einen Floristen / Floristen

Rosen oder Chrysanthemen, Tulpen oder Gänseblümchen? Wann immer ein besonderes Ereignis geplant ist, sind Blumen immer auf der Liste, und das bedeutet, dass Sie höchstwahrscheinlich einen Floristen oder Blumendesigner beauftragen werden. Damit jede Veranstaltung so gut wie möglich wird, muss ein solider Plan vorhanden sein, der sowohl Ihre Vision als auch Ihr Budget umfasst.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Egal, ob Sie einen Floristen (entwirft Blumenarrangements) oder einen Floristen (entwirft Blumenarrangements mit einem bestimmten Thema; eher künstlerischer Natur) wählen, sie muss wissen, was Ihre Vision ist. Eine der besten Möglichkeiten, sie zu zeigen, ist ein Inspirationsboard. Inspirationstafeln werden verwendet, um die Stimmung des Ereignisses festzuhalten – futuristisch, elegant, nobel, ländlich – es ist wirklich egal, ob Sie es mögen oder nicht. Auf der Tafel finden Sie ein Bild des Veranstaltungsorts, einschließlich der Stellen, an denen Pflanzen / Blumen aufgestellt werden. Sie werden auch Stofffetzen für die Veranstaltung, Bilder von Arrangements und Farben, die Sie mögen, alles, was Sie inspiriert, einschließen. Wenn es sich beispielsweise um einen Firmengrill handelt, enthält Ihr Inspirationsboard möglicherweise Reste von Sackleinen und rot-weiß kariertem Stoff sowie Bilder von Frühlingsblumen in Einmachgläsern. Ernster gesagt, wenn es sich um eine Beerdigung handelt, haben Sie wahrscheinlich keine Zeit, ein Brett zu erstellen, aber Sie können immer nur die Fetzen eines Lieblingskleidungsstücks und -schmucks mitbringen, die von dem geliebten Menschen getragen werden. Grabkränze wien kann auch verwendet werden, um die Arten von Arrangements zu zeigen, die Sie mögen. Indem Sie Ihre Blumenhändlerin / Blumengestalterin über Ihre Vision informieren, kann sie Ihre Wünsche besser erfüllen und genaue Angebote machen.

Das Budget, das nicht bankrott geht

Die Kosten für Blumen für jede Veranstaltung betragen in der Regel 8-10% des Budgets. Daher ist die Auswahl Ihres Floristen / Blumendesigners von größter Wichtigkeit und eines der ersten Dinge, die Sie vor Ihrer Veranstaltung tun werden. Der empfohlene Zeitpunkt für die Planung von Interviews mit Floristen liegt mindestens sechs Monate im Voraus, insbesondere wenn es sich um eine Hochzeit handelt. Damit Sie bei Ihrer Veranstaltung Fehler vermeiden können, sollten Sie so viele Floristen / Blumengestalter aufsuchen, wie es die Zeit erlaubt. Wenn die Zeit begrenzt ist, werden mindestens zwei bis drei Angebote empfohlen, um die Leistungen angemessen zu vergleichen. Denken Sie daran, dass eine Blumendesignerin etwas teurer sein wird, da sie eher im künstlerischen Bereich (d. H. Design, Platzierung, Thema) tätig ist.

Machen Sie zur Vorbereitung auf das Interview eine Liste der benötigten Topfpflanzen, Blumenarrangements, Corsagen und Boutonniere, damit Sie keine Zeit damit verschwenden, diese während des Meetings hochzuzählen. Wenn Ihr Veranstaltungsort keine zusätzlichen Materialien wie Tischdecken, Geschirr und Möbel enthält, müssen Sie auch die Preise für diese ermitteln. Stellen Sie sicher, dass Sie herausfinden, ob es spezielle Dienstleistungen gibt, die Sie von anderen Floristen / Floristen-Designern unterscheiden.

Einige abschließende Ratschläge zu Blumen

Blumen können dazu beitragen, Ihre Veranstaltung zu etwas Besonderem zu machen. Wählen Sie Ihren Floristen / Blumendesigner mit Bedacht aus. Stellen Sie sicher, dass Sie sich umsehen, um herauszufinden, welche Vor- und Nachteile die Floristen / Blumendesigner haben, die Ihre Freunde verwendet haben. Sie wissen nie, wann ein verstecktes Juwel da draußen sein könnte, und warten nur darauf, dass sich Ihre Veranstaltung von den anderen abhebt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *